Unsere Sportlerinnen erfolgreich beim Turnier in Weinheim



Endlich wieder Turniere! Nach zwei Jahren Pandemiepause lud der VfH Weinheim am 11.09.2022 zu einem THS-Turnier ein und viele Sportler aus der Region folgten dieser Einladung.

Unser Verein war mit folgenden Teams am Start:


- Michelle Axmann mit Kajika

- Inga Junkes mit Kira

- Christina Rößling mit Flo


Unsere drei Damen und ihre Hunde zeigten dann auch gleich, dass mit ihnen auch nach der langen Pandemiezeit zu rechnen ist und erbrachten ausgezeichnete Leistungen.

Michelle wirkte zu Beginn recht nervös, da es für Husky Kajika das erste Turnier überhaupt war und sie somit schwer einschätzen konnte wie es laufen würde, dazu noch auf einem fremden Platz. Doch die beiden meisterten dies bravourös und holten sich mit nur einem Fehler und super Laufzeiten in beiden Hindernisläufen einen tollen 3. Platz im stärksten Teilnehmerfeld dieses Turniers.

Noch besser lief es für unsere erfahrene THS-Starterin Christina mit ihrer Malinois-Hündin Flo, welche ihre ganze Routine ausspielte und ihren Gegnerinnen mit zwei fehlerlosen Läufen und grandioser Hundeführung keine Chance ließ und sich damit verdient den Sieg holte.

Im Mannschaftswettbewerb „Shorty“ starteten Michelle mit Kajika und Inga mit Kira und holten sich mit lediglich einem Fehler in zwei Läufen trotz starker Konkurrenz einen hervorragenden zweiten Platz.

Dies ist umso höher zu bewerten, da die beiden Teams zum ersten Mal zusammen als Mannschaft am Start waren.

Schön war auch, dass einige Fans unsere Läuferinnen vor Ort unterstützten und der Wettergott sich gnädig zeigte.

Herzlichen Glückwunsch an unsere drei Teams zu diesem großen Erfolg!

Wir freuen uns schon auf weitere Turniere.

Stephan und Claudia




55 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen