CaniCrosser des HSV-Worms e.V. erfolgreich

Am vergangenen Wochenende fand in Renningen der Schwabentrail, ein internationales Rennen im Hundesportbereich CaniCross statt.

Dieses 2-tägige Event war für Rainer Weber und Lisa Kopta, beides Athleten welche dem deutschen Nationalkader angehören, ein erster Prüfstein auf dem Weg zur Weltmeister-schaft.

Nach monatelangen Vorbereitungen und vielen Trainingsläufen war man aufgrund der Pandemiebedingten Wettbewerbspause unsicher wo man sich in der Elite dieses Sports wiederfinden würde.

In zwei Rennen an zwei aufeinander folgenden Tagen wurde den Teilnehmern und ihren Hunden auf den technisch schwierigen Strecken alles abverlangt.

Doch schon am ersten Tag zeigte sich, dass Lisa und Rainer sowie ihre Hunde Ragnar und Rooney in Top Verfassung waren. So war man im Bereich der Podiumsplätze unterwegs.


Am zweiten Tag hauten beide nochmal so richtig einen raus und so sicherte sich Lisa einen hervorragenden 2.Platz in der Frauenwertung.

Rainer setzte dem noch einen drauf und konnte bei den Herren den Sieg einfahren.

Somit sind unsere beiden Teams auf dem richtigen Weg Richtung Weltmeisterschaft.


Wir gratulieren unseren beiden Kaderathleten und ihren Hunden zu diesem großartigen Erfolg.




42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen